Pu-Erh-Tee

Pu-Erh-Tee wird aus der Teepflanze Camelia sinensis gewonnen. Er wird ausschließlich in der chinesischen Provinz Yunnan angebaut. Fermentiert wird er auf natürliche Weise. Er weist eine hohe Konzentration an Polyphenolen, Katechinen und Flavonoiden auf. Pu-Erh-Tee wird häufig wegen der gesundheitlichen Vorteile getrunken, die ihm zugesprochen werden.

Filter